Bewertungen Automatisiert

Veröffentlicht am: 29/05/2020
Google Bewertungen

 Google Bewertungen automatisiert Sammeln

Vorwort  

Hier möchte ich Dir zeigen wie Du für Dein Geschäft ganz einfach Bewertungen in Google oder auf jeder anderen Plattform sammelst. Ohne welche zu kaufen, das ist zwar einfacher und geht schneller aber die Fake-Bewertungen können ohne Wenn und Aber gelöscht werden, dann ist nicht nur das Geld weg, sondern auch die Bewertungen. 

Also ein Satz mit X.

Wir brauch zwar 1 Programm dafür, aber die Investition lohnt sich und Ihre Kunden bedanken sich.

Ach denn Service denn ich Dir hier jetzt preisgebe, kostet normalerweise in einer Agentur, wenn die das für Dich machen so ca. 300 €-1000 € pro Monat.

1. Kunden Animieren

Wir wissen alle wie Kunden sind, gibt man Ihn nichts dann machen sich auch nichts für Dich. Außer sie sind nicht zufrieden. 

Darum logen wir die Kunden mit einem kleinem Geschenk für die Bewertung. Nichts Großes. Ich kann Dir nicht vorschreiben es zu machen aber nach meiner Erfahrung geben die Kunden eher eine Bewertung ab, wenn sie dafür was bekommen. Je nach Branche ist das unterschiedlich, Du kennst Deine Kunden am besten. Als Beispiel: Gastronomie ein kleines Getränk, kleinen Nachtisch oder oder hast Du eine andere Dienstleistung dann eventuell einen kleinen Rabatt in % oder €

2. Was brauchen wir?

2.1. Google My Business Account

Denn kannst Du Dir kann einfach erstellen und ist Kostenlos. Mit dem Account wird Dein Geschäft in der Lokalen Google Suche und bei Google Maps angezeigt. Ist also essenziell wichtig für Dein Geschäft, weil da Deine Kunden Feedback in Form von Bewertungen abgeben können. Da 70 % der Menschheit auf empfangenen von anderen was Kaufen oder Dienstleistung buchen oder bestellen.

Wenn Du noch keinen Google My Business Account hast, kommst Du hier zum Blog wie Du Dir einen erstellst.

 2.2 Facebook Fanpage

Heute zutage hat ja jedes Unternehmen ein Fanpage und die Kunden haben auch einen Facebook Account und so haben wir auch die Daten von ihnen und können immer wieder mit angeboten befeuern das man die zum Stammkunden umwandeln kann. Aber das erkläre ich Dir später.

 2.3. Chatbot

Denn brauch wir um es voll automatisieren und für später die Kunden mit Angeboten zu befeuern.

Es gibt viele Chatbots, ich zeige es Dir an dem Beispiel von Manychat  weil wir den auch benutzen und noch mehr machen können und je nach Branche können wir die Kunden mit Angeboten oder Dienstleistung Erinnerungen zu senden können. z.B. Nagelstudio, wenn Eure Nägel nach ca. 6 Wochen aufgefüllt oder erneuert werden soll, kann man denn Kunden eine Erinnerung senden und vielleicht mit einem Gutschein wieder zu logen.

 

3. Erstellung einer Facebook Fanpage

Hier zeige ich dir kurz wie man eine Facebook Fanpage erstellst, falls du noch keine haben solltest.

Du klickst oben in der leiste auf erstellen, da geht, eine leiste auch und du klickst auf Seite erstellen. Dann kommst du zu diesem Menü.

Auf „Los geht’s“ klicken und fülle die Fragen, aus die er dir stellt. So wie denn Namen deines Geschäftes, Adresse und andere wichtige Sachen.

4. Chatbot besorgen und mit der Fanpage verbinden

Wenn Sie schon einen Chatbot haben ist alles gut. Wenn nicht können Sie unter Manychat Hier klicken sich ein Monat der erste Monat ist meistens Kostenlos oder Jahres ABO erwerben. Ohne den Bot können wir das alles nicht Automatisieren.

Klick auf Get Startet 

Dann verbinde denn Bot mit deinem Facebook Konto 

Danach verbinde es mit deiner Unternehmens-Seite 

Ganz unten links steht Upgrade auf Pro da wir alle Funktionen brauchen von dem Bot und auch für die ersten 500 Teilnehmer nur 10 € im Monat (in allen meinen Updates war der erste Monat umsonst) kostet und dann in 500 schritten für Teilnehmer und in 5 € für die nächste Stufe dann mehr kostet. Und die Investition ist eine wichtige, solltest Du nicht drüber nachdenken und wenn Du ihn richtig einsetzt dann bezahlt er sich von alleine. Man kann nicht nur Bewertungen damit sammeln was schon gut ist. Weil durch bessere Bewertungen bekommst, Du ein besseres ranket in der Google Suche und dann kommen mehr Kunden ins Geschäft. Und Du kannst die Kunden immer wieder mit neuen Angeboten und Erinnerungen direkt aus Smartphone bombardieren und auch so jeden Kunden zu einem Stammkunden umwandeln.  

5. Gutschein Flow einrichten

Erst logen wir uns in unseren Account ein.

Wir machen denn als Erstes damit wir nachher bei der Erstellung der Kampagne alles fertig habe.

Auf der Linken Seite ist auf den denn Punkt 1. Automatisierung dann Punkt 2. Sequenzen und dann Punkt 3. Neue erstellen oben rechts in der ecke.

Der neuen Sequenz gibst Du dann einen Namen wie z. B. „Gutschein für Bewertungen“

Dann auf den grünen Knopf klicken um Nachrichten anzulegen.

In Punkt 1 ändern wir denn Zustellungs-Punkt auf „sofort“, so das der Flow gleich gestartet wird, wann wir es angeben.

In Punkt 2 fangen wir an eine rein Folge von Nachrichten einzutragen, die nach dem Abgeben einer Bewertung ab gespielt wird. So das der Gutschein automatisch an denn Kunden aus gespielt wird. Um zu verhindern, dass der Kunde denn Gutschein mehrfach benutzt wird der Mitarbeiter ein Passwort eingeben und den Gutschein zu bestätigen. Aber zeige ich Dir wie Du es einstellst, wenn Du das möchtest.

So könnte die fertige automatisierte Flow aussehen!

Endwerder schreibst Du ihn ab, aber jetzt zeige ich Dir wie Du ihn selber erstellst denn Flow.

Nachdem Du auf Punkt 2 geklickt hast, geht das Fenster auf.

Wenn Du auf Add a text klickst, geht linke Fenster auf. Wo wir anfangen können die Texte einfügen können. Vor dem Text legen wir noch einen Delay rein von 6-9Sek. Damit der Flow nicht sofort startet und die Kunden ein wenig Zeit haben die Bewertung abzugeben. (einfach mit der linken Maustaste draufdrücken und nach oben ziehen und über den Text legen)

Hier bedanken wir uns für die Bewertung und schicken dem Kunden denn Gutschein. Um den Gutschein zu erstellen gib es 2 Möglichkeiten, entweder kannst Du es selber machen, und zwar Kostenlos über Canva.com oder Du lässt das Design von uns erstellen.

Nach den wir uns für die Bewertung bedankt haben fügen wir denn Gutschein ein. Dann kann er ihn sofort einlösen oder beim nächsten Besuch einlösen. Um den Gutschein nicht doppelt einlösen zu lassen, lassen wir denn durch einen Mitarbeiter Bestätigen über einen Code denn Du anlegst.

Dann Fragen wir denn Kunden, ob er ihn gleich einlösen möchte, dann soll er auf den Button drücken.

Wenn er denn Gutschein lieber beim nächsten Besuch einlösen möchte, kann er das auch tun außer oder Du schreibst darauf das er nur für jetzt gilt.

Wenn er ihn jetzt einlöst, kommt der Kunde zu einem Punkt wo er das Handy Dir oder Deinen Mitarbeiter gibt und den Gutschein mit einem Code bestätigt, denn Du vorgibst und ist immer der gleich aber kann jeder Zeit ändern werden.

1. Da sagen wir dem Kunden, dass er sein Handy dem Mitarbeiter gibt. Um den Gutschein zu bestätigen.

2. Hier geben wir an, ob es eine Nummer oder Wort sein soll was wir benutzten. Es sind noch mehr zum Auswählen aber brauchen wir hier nicht. Und genau hierfür brauchen wir denn Pro Account.

3. Das Passwort oder die zahl für Dich und Deine Mitarbeiter.

4. Hier kommt ein kleiner Hinweis hin, wenn das Passwort falsch eingegeben wurden.

Im letzten step beenden wir denn Flow oder beginnen einen neuen. Wie zum Beispiel Nagelstudio denn Kunden nach 6 Wochen an das Erneuern oder das befüllen von denn Nägeln oder wie Du das bei Dir einbauen kannst. So kannst Du die Kunden an Dich binden und hast Du einmal Deine Arbeit / Dienstleistung gut gemacht bedankt sich der Kunde bei Dir.

6. Einrichtung der Kampagne

In dem kleinen abschnitt, zeige ich Dir wie Du die Bewertungs-Kampagne anlegst. Vom QR-Code bis hin des Bewertungs-Profils Deines Unternehmens.

1. Als Erstes öffnest Du das Menü vom Growth Tool und klicken auf Widgets um die Kampagne zu erstellen.

2. Gib der Kampagne einen Namen damit Du die Kunden zuordnen kannst.

3. Du kannst viele Sachen auswählen wie der Bot eingesetzt werden soll von der Einbindung in die Webseite, Ads und antworten auf Kommentare von Deinen Beiträgen. Aber Du nimmer für die Automatisierung denn URL-Link.

Das ist der URL-Link denn Du brauchst und den findest Du Setup. 

Auf der Seite https://www.qrcode-monkey.com/de holst Du Dir denn Scannenbarencode denn Du dann auf einen Drucken kannst und für einen Aufsteller an den Hautpunkten im Laden verteilen kannst.(Kommen ich aber später noch mal zusprechen auch wie man denn Code erstellt)  

Als Nächstes fängst Du an den Funnel anzulegen. Von der Begrüßung bis hin zur Bewertungsseite.

Du kannst nicht nur Google Bewertungen, sondern ein Link zu allen Bewertungen-Profilen hereinlegen wie Du möchtest. Als Hotel hast, vielleicht mehrere Plattformen wo Du Bewertungen brauchst. Oder als Restaurant.

Jetzt fangen wir an den Text einzufügen und den Kunden bis zum Bewertungs-Profil zu leiten.

Wir klicken auf Bearbeiten um den Text für den Kunden anzupassen und personalisieren das jeder Kunde mit Vornamen oder Nachnamen angesprochen wird. Aber wie Du das machen möchtest bleibt Dir überlassen.

In Punkt 1. ändern wir denn Text in eine Begrüßung um und weisen denn Kunden darauf hin, das, wenn er keine Nachrichten mehr bekommen will er einfach das Wort “stop” eingeben soll. (Müssen wir machen und das Wort Stop ist schon hinterlegt)

Punk 2. Das kleine Zeichen da kannst Du denn Kunden mit Person bezogenen Daten ansprechen wie z.B. Vornamen, Nachnamen, vollen Namen.

Als Beispiel könnt die Begrüßung so aussehen: Willkommen First Name! 👋 Ich bin der Bot von der XYZ. 😊 Danke fürs Abonnieren.

Hier bist Du auf dem richtigen Weg zu Dir ein kleines Geschenk abzuholen.

Klick auf „Weiter“ und gib Deine Bewertung bei Google ab.

P.S.Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden gib ein das Wort „stop“ ein.

Das blaue mit First Name ist die persönliche Ansprache und die bekommen wir über Punkt 2 raus.

Als Nächstes drücken wir auf Schaltfläche Hinzufügen unter Punkt 1. In Punkt 2 geben wir denn Button einen Namen(CTA) so wie “Weiter oder Bewerten” 

Dann unter Punkt 3 drücken wir auf Webseite öffnen.

Dann können wir in Punkt 1 denn Link zum Bewertungs-Profil reinsetzen.

Du kannst auch mehrere Schaltflächen hinzufügen  zu verschiedenen Profilen.

Denn Google Bewertungs-Link findest du in deinem Google My Business Account.

Und den Link Kopieren wir hier raus und fügen denn oben in die Schaltfläche ein. Dann kommt der Kunde gleich zur Bewertung  und kann sie abgeben.

Jetzt haben wir die Startkampagne auch fertig, das einzige, was wir noch machen müssen.

Unten auf +Aktion drücken und Sequenz abonnieren gehen und dann die Sequenz aussuchen, die wir als erstes gemacht haben, hier mit dem Beispiel “Gutschein” jetzt bekommt der Kunden nach der delay Zeit wieder eine Nachricht wo wir uns bedanken und den Gutschein aus Händigen. 

7. QR-Code erstellen

Wenn wir jetzt denn Link von oben nehmen kommen wir auf die Seite wo man den QR-Code erstellt.  https://www.qrcode-monkey.com/de 

So sieht die Seite aus unter Punkt 1, legen wir denn URL-Link rein denn ich Dir oben gezeigt habe. Der im 2ten Bild in Kapitel 6 Einrichtung der Kampagne.

Punkt 2 ist für die Größe des QR-Codes aber das ist egal, wenn Du den Code als .evg oder .eps Datei downloade. Aber vorher musst Du einmal auf Punkt 3. drücken um einen QR-Code zu erstellen und dann kannst Du ihn Herunterladen in der gewünschten Datei. Wenn Du eine Grafik oder Foto Programm hast, lade die Datei als .evg oder .eps  her runter. Weil dann kannst, Du die Größe so einstellen wie Du es brauchst und hast kein Qualitätsverlust. Wenn nicht lädst Du es als .png her runter und kannst dann über https://www.canva.com/ bearbeiten und noch Text einfügen und noch ein Bild im Hintergrund.

So könnte ein Aufsteller aussehen, wenn er gedruckt wurde. Mit dem Code zum Scannen und eine Beschreibung wie der Kunde an seine Belohnung kommt. 

Da der Kunde nicht viel ausgeben wollte haben wir da 150g Papier benutzt und haben denn es zu einem Dreieck gefaltet, so das die Kunden es von beiden Seiten scannen können. 

Ich persönlich finde die Größen als A4  mit dem richtigen Texte und Design ansprechender

Man kann den Aufsteller auf jeden Tisch stellen oder an wichtigen Laufpunkten im Geschäft. Gastronomie oder Diskothek. 

Aber auch in der Nähe der Kasse ist er auch perfekt.

Hast Du Außendienst Mitarbeiter oder Dienstleistung außer Haus kannst Du den QR-Code mit auf Deinen Rechnungen einbauen so, das er immer mit ausgedruckt wird. Oder den Außendienst Leuten kannst Du eine eingeschweißte Karte mitgeben die müssen es dann nur gut beim Kunden Verkaufen können, das die eine Bewertungen abgeben sollen. 

Schlusswort

So jetzt möchte ich mich noch mal bei Dir bedanken, dass Du denn Ratgeber gekauft hast. Und hoffe, dass Du alles umsetzten kannst oder könntest. Ich hoffe, ich habe es leicht zu verstehen alles beschrieben. Wenn Du irgendwas nicht verstanden hast oder Schwierigkeiten mit der Umsetzung hast, kannst Du mir gerne eine E-Mail schreiben und ich werde Dir helfen, an: markus@dirtysnake.com

Klicke auf den Link https://agentur-dirtysnake.com/bewertungensammeln/. Dort werde ich noch mal alle links und kleine Beschreibungen hinterlassen und wenn genug anfragen sind, werde ich ein Template für den Bot fertigstellen was Du einfach installieren kannst und nur gegen Deine Daten austauschen musst.

Möchtest Du lehren wie Du für Dein Geschäft über das Internet neue Kunden generieren kannst und so Deinen Umsatz steigern kannst. Dann trag Dich für ein kostenloses Strategiegespräch ein unter https://markusknigge.de/

Google Ads vs. Facebook Ads im Handwerk

Google Ads vs. Facebook Ads im Handwerk

Vergleich: Facebook Ads vs. Google Ads im Handwerk Inzwischen gibt es im Internet auf dem Pay-per-Click (PPC) Anzeigenmarkt zwei große Platzhirsche: Facebook und Google.Ich werde oft von meinen Kunden gefragt welche Werbeplattform besser ist.Dabei gibt es für mich in...

Google My Business

Google My Business

Google My Business Eintrag GRATIS erstellen Erstellen, Übernehmen oder Optimieren von der Agentur Dirty Snake Google My Business Eintrag richtig Erstellen oder Übernehmen In dem abschnitt zeigen wir euch in einzelnen Punkten wie Ihr Ihn erstellt oder wenn einer...

Instagram für Handwerker

Instagram für Handwerker

Ist Instagram für Handwerker nützlich? Instagram ist aktuell das Netzwerk, welches am meisten im Trend liegt. Bilder sagen mehr als 1000 Worte, wer kennt dieses Sprichwort nicht? Genau auf diese Art der Kommunikation setzt Instagram und das mit vollem Erfolg. Die...

Corporate Identity

Corporate Identity

Warum individuelles Briefpapier für Ihr Unternehmen wichtig ist Corporate Identity, Corporate Design und individuelles Briefpapier Die Corporate Identity ist ein Begriff, der in aller Munde ist. In diesem Beitrag möchten wir skizzieren, was Corporate Identity (CI)...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.